Aktuelles

Parodontitis Ernährungsberatung

Die Ernährung gewinnt in der Zahnmedizin immer mehr an Bedeutung
Sie hat auch Einfluss auf die Entstehung einer Parodontitis (Zahnfleischentzündung mit Knochenabbau).
Eine gesunde Ernährung sollte man als unterstützende Therapiemaßnahme zur Karies- und Parodontitisprophylaxe betrachten.

Positive Faktoren einer Ernährungsberatung:

  • sie dient dem Gewebeaufbau
  • die Wundheilung wird verbessert (z.B. nach einem chirurgischen Eingriff)
  • die Widerstandsfähigkeit gegenüber Infektionen wird verbessert

Essen Sie viel Obst und Gemüse und verwenden Sie pflanzliche Öle in Ihrer Küche.
Auch Kräuter (frisch oder tiefgekühlt) sind wegen der entsäuernden Wirkung wichtig.

Wir informieren Sie gerne zu diesem Thema in einem persönlichen Gespräch.
Tel.: +49 (0) 7720 314 81

Online-Termin

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH